TU VISIÓN ist eine Videodokumentation, die mir persönlich von Anfang an viel Freude bereitete und die mir auf der anderen Seite deutlich Grenzen der Umsetzung künstlerischer Arbeit in einem Land aufzeigte, in dem man nicht aufgewachsen ist und deren Sprache und Dialekt man nicht perfekt beherrscht.

Als ich 2011 am runden Tisch des Biosphärenreservates auf Lanzarote eingeladen wurde, eine Idee für eine verbesserte Wahrnehmung der Organisation zu entwickeln und den Vorschlag mit der Videoarbeit “TU VISIÓN” einbrachte, war die Begeisterung extrem groß. Ohne Zusagen von Geldern, aber mit der angenommenen Sicherheit der ideelen und logistischen Unterstützung der Organisation und des Cabildos (Inselregierung) auf der Insel, machte ich mich mit Unterstützung von Hans Jürgen Meier Kämmerer auf, die ersten Videobeiträge einzufangen. Seit Mitte 2012 setzte ich die Arbeit gemeinsam mit Patrick Germanier, einem in der Schweiz geborenen und auf Lanzarote lebenden Künstler, fort. Bislang sind mehr als 250 Videos entstanden.

Leider blieb jedwede Unterstützung des Cabildos und des Biosphärenreservates aus. Nicht die geringste Anteilnahme blieb bestehen. Insofern ist diese Videoarbeit auch eine Dokumentation des Scheiterns und legt nahe, dass sich Verhältnisse auf dieser einstigen “Modellinsel” des Künstlers Cesar Manrique nicht oder nicht in die richtige Richtung verändern werden, sondern weiterhin wesentliche und positive Veränderungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Insel beiseite schiebt und außer Acht lässt. Beispiele wären

nachhaltiger Tourismus, Energieneutralität, Konzentration auf individuelle Merkmale der Insel,……..

 

Zur Arbeit selbst: Bis Ende 2014 stellen sich 365 Menschen auf allen gesellschaftlichen Bereichen auf Lanzarote dieser Frage: “WAS IST DEINE VISION FÜR LANZAROTE, PERSÖNLICH, GESELLSCHAFTLICH, KULTURELL UND UNTER DEM ASPEKT NACHHALTIG ZU LEBEN”. Wir interviewen eine breite Vielfalt von Menschen aus den mehr als 110 verschiedenen, auf Lanzarote lebenden Nationen und stellen die Beiträge vorwiegend auf der Plattform der art aspects art society sichtbar zur Verfügung.