Die Idee für  das Parfüm  entwickelte sich aus der mehrjährigen Beobachtung der Szenerie rund um die Installation neuer Öl-Bohrtürme vor den Küsten Lanzarotes und Fuerteventuras. Die Bevölkerung ist gespalten. Einerseits leiden gerade die kanarischen Inseln verstärkt unter der Krise seit 2008, andererseits fehlen Kreativität und der Wille für einen nachhaltigen Tourismus und somit Argumente gegen die Plattformen. In den Organisationen gegen die Ölplattformen regieren Machtstreben und Ideenlosigkeit ebenso wie in den Parteien der Regierung. Die Ölförderung für die Inseln kann sich zur Megakatastrophe entwickeln und den erklärten Gegnern fehlte in meinen Augen ein Symbol.

Zur Animation SÍ 
Mit dem Flacon SÍ habe ich die aktuelle Debatte um die Ölplattformen  mit einem  symbolischen Kunstprodukt aufgegriffen. Beide Parteien, Befürworter wie Gegner können sich dem Produkt bedienen. Die Befürworter erhalten das Flacon mit dem Duft von Rohöl und können sich an dieses Olor schon jetzt gewöhnen. Die Gegner können es symbolisch als “Geruchswaffe” verwenden.

SÍ verkörpert das Aroma Lanzarotes 2025
SÍ ist Absolut und Außergewöhnlich
SÍ ist Zukunftsduft und Design
SÍ ist absoluter Luxus

Idee/Entwurf: Michael von Erlenbach
3D Modellation: Olivier Cugniet | Mirage CG | Berlin