berlin-9

Neben den Videoarbeiten und zeichnerischen Arbeiten hat sich mein künstlerisches Spektrum auf den Bereich der performativen Ebene ausgeweitet. Aber auch für den Bereich des Unterrichts stellt sich immer wieder die frage der Präsenz. Durch ein zunehmend intensives “Training” in Form aktiver Meditationen am frühen morgen komme ich diesem Ziel zunehmend näher.

Michael von Erlenbach wrote on 12 April